Was kann man gegen Kiefergelenksknacken tun?

Kennen Sie das? Sie kauen gerade ihr hervorragendes Mittagessen oder Sie gähnen ausgiebig und plötzlich knackt es in Ihrem Kiefer. Woher kommt dieses Knacken? Was können wir dagegen tun? Gehen wir diesen Fragen kurz auf den Grund.

Mögliche Ursachen für ein Kiefergelenksknacken gibt es viele. In den meisten Fällen hängt es mit dem Diskus zusammen. Der Diskus ist eine Knorpelscheibe, die den Gelenkkopf des Unterkiefers und die Gelenkgrube im Oberkiefer trennt. Wenn der Diskurs verrutscht ist, kann es knacken, sobald wieder in die korrekte Position gerückt wird. Andere Gründe können eine zu hohe Spannung in der Kaumuskulatur, eine eingeschränkte Mundöffnung oder ein freier Körper im Kiefergelenk sein.

Wie kann Ihnen eine Physiotherapie bei Kiefergelenksknacken helfen?

Wir beginnen mit ausführlichen Informationen, sowie Aufklärung über das Kiefergelenksknacken. Danach gibt es verschiedene Therapieformen, wie eine manuelle Therapie des Kiefergelenks, sowie spezifische Übungen für das Kiefergelenk. Zusätzlich biete ich Ihnen eine Haltungsschulung und die Wiederherstellung der Kiefergelenksfunktion an.